OpenLabs_Logo

Im Zuge der Forschung zur Wertschöpfungssystematik hat die Arbeitsgruppe die Idee der OpenLabs entwickelt. OpenLabs beschreiben offene Produktionsräume, die selbstorganisiert und selbstreplizierend sind. Sie bieten einen einfachen Zugang zu Produktionstechnologien und ermöglichen auf der Basis von robusten, intuitiven und modularen Open Source Hardware-Technologien jedermann, eigene Projekte zu verwirklichen, den Umgang mit neuen Technologien zu lernen und gemeinsam zu gestalten, zu experimentieren und weiterzuentwickeln.

OpenLabs verbinden die Initiativen der FabLabs und der Open Source Ecology. FabLabs wurden am Massachusetts Institute of Technology entwickelt und stellen offene Produktionsräume dar, die Produktionstechnologien für jedermann zugänglich machen wollen (Gerhenfeld 2005). Open Source Ecology wurde von Marcin Jakubowski gegründet und arbeitet an dem Global Village Construction Set, welches Landmaschinen auf der Basis von Open Source-Prinzipien umfasst (Thomson/Jakubowski 2012).

Die Idee der OpenLabs entwickelt diese beiden Bewegungen innerhalb eines ganzheitlichen inter- und transdisziplinären Ansatzes weiter, der auf eine nachhaltige Entwicklung zielt. OpenLabs sollen grundsätzlich durch Open Source Hardware ausgestaltet sein, welches ihre Replizierbarkeit unter geringem Ressourceneinsatz unterstützt. Wesentlich ist zudem die lokale Einbettung der OpenLabs als auch ihre virtuelle globale Vernetzung.

Die Arbeitsgruppe hat das Ziel, die Erforschung der theoretischen Grundlagen von OpenLabs weiter voranzutreiben. Als Arbeits- und Lernumgebung wird am LaFT aktuell ein OpenLab geplant und umgesetzt. Unter der Leitung von Dr. Redlich arbeiten mehrere Studenten an den ersten Schritten, um die offene Produktionsstätte in Betrieb zu nehmen und öffentlich zugänglich zu machen. Erste Projekte zur Entwicklung von Open Source Hardware sind in Planung.

Gershenfeld, N. (2005): FAB: The Coming Revolution on Your Desktop: From Personal Computers to Personal Fabrication, Cambridge, MA: Basic Books.

Thomson, C. C.; Jakubowski, M. (2012): Toward an Open Source Civilization, in: Innovations, 7 (3).